Mehr als Schule.

Mülltrennung


Mülltrennung am HVB

Hilf mit, Vermeide Müll, Bewahre die Natur 

 
Im Schuljahr 2017/2018 wurde ausgehend von der Notwendigkeit mehr Nachhaltigkeit in den Schulalltag zu integrieren die Idee entwickelt, am HVB umfassend und dauerhaft ein Mülltrennungskonzept zu etablieren. Ziel war und ist es, das Bewusstsein aller am Schulleben Beteiligten für Mülltrennung zu steigern, Sauberkeitsausgaben und Kosten für die Müllentsorgung zu sparen und so langfristig den globalen Fußabdruck zu verringern.  

Nun wird am HVB in allen Fluren, Unterrichtsräumen und dem Lehrerzimmer der Müll getrennt. Das ursprünglich kostspielige System mit einer Restmülltonne für alle Abfälle, wurde durch ein Konzept mit drei Sammelbehältern ersetzt: einem blauen für Papier, einer schwarzen Tonne für Restmüll und biologischem Abfall und einer gelben für Kunststoffe und Verpackungen. Neben dieser Verbesserung auf struktureller Ebene gelang eine erfolgreiche Umsetzung aber erst durch die tatkräftige Unterstützung von SchülerInnen, LehrerInnen, dem Hausmeister und den Reinigungskräften.  

Mülltrennung funktioniert außerdem erst, wenn alle am Schulleben Teilhabenden ihren Müll in die entsprechenden Behälter entsorgen. Deshalb finden zu Beginn jedes Schuljahres Unterrichtseinheiten in Klasse 5 statt, in denen die SchülerInnen anschaulich über „richtige Trennung“, Recyclingverfahren, Müllvermeidung und das Konzept der Mülltrennung am HVB informiert werden. Im Anschluss wird die Kontrolle über die Mülltrennung durch den Ordnungsdienst der jeweiligen Klassen übernommen.  

AnsprechpartnerInnen: Frau Endres, Frau Vocke, Frau Sturm, Frau Schneider
menu

MENÜPLAN MENSA

Den aktuellen Menüplan hier einsehen!

stundenplan

STUNDENPLAN

Den aktuellen Stundenplan hier einsehen!

Event

NÄCHSTE TERMINE

Finden Sie nachfolgen die bevorstehenden Termine:

Mon
08.08

Präsenztage inklusive Kollegiumskonferenz

08. August, 08:30 - 16:00 UHR

Mon
08.08

8.30h-10h schriftliche Nachprüfungen

08. August, 08:30 - 09:00 UHR

Tue
09.08

Präsenztage Kollegium

09. August, 08:30 - 16:00 UHR