Datenschutz und Nutzungserlebnis auf hvb-gymnasium.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2
Mehr als Schule.

Sportschüler - MT2

"Der Motorische Test 2 (MT2) bietet ein Auswahlverfahren mit dem Ziel einer sportartspezifischen Talentidentifikation zur weiterführenden leistungssportlichen Förderung besonders talentierter Schülerinnen und Schüler an den NRW-Sportschulen.

Die NRW-Sportschulen wenden spezielle Diagnoseverfahren an: Während der Motorische Test 1 (MT1) in der Klasse 4 grundlegende motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Blick nimmt, konzentriert sich der Motorische Test 2 (MT2) in den Jahrgangsstufen 7 vor allem auf sportartspezifische Fähigkeiten bzw. Fertigkeiten. Mit diesem Test wird festgestellt, wie viele und welche Schülerinnen und Schüler für eine weitere leistungssportliche Entwicklung geeignet sind. Ab der Klasse 8 werden jene Schülerinnen und Schüler, die durch zielstrebiges und kontinuierliches Training ein höheres sportliches Leistungsniveau anstreben, entsprechend weiter gefördert. Neben dem Kaderstatus stellt der MT2 nicht nur ein Auswahlkriterium für die weitere sportliche Förderung dar, er dient auch dazu, festzustellen zu können, ob es Leistungsfortschritte im Sinne einer langfristigen leistungssportlichen Entwicklung gibt. Über die allgemeine sportmotorische Leistungsfähigkeit hinaus überprüft der MT2 auch sportartspezifische Elemente und setzt sich mit der Persönlichkeit der Jugendlichen auseinander. Schülerinnen und Schüler, die bereits ihre Schwerpunktsportart gefunden haben und sich im regelmäßigen sportartspezifischen Training befinden, erhalten durch den MT2 wichtige Informationen und Erkenntnisse über ihren motorischen und persönlichkeitsbezogenen Leistungsstatus. Aus den Testergebnissen können Trainerinnen und Trainer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Lehrkräfte Informationen über weitere notwendige Trainingsmaßnahmen ableiten."

(https://www.sport.kit.edu/foss/Projekte_Motorischer_Test_2.php)


Inhaltlich setzt sich der MT2 aus folgenden Bausteinen zusammen (vgl. Seidel & Bös, 2011):

0-sportschule20 title=
menu

MENÜPLAN MENSA

Den aktuellen Menüplan hier einsehen!

stundenplan

STUNDENPLAN

Den aktuellen Stundenplan hier einsehen!

Event

NÄCHSTE TERMINE

Finden Sie nachfolgen die bevorstehenden Termine:

Di
29.09

Treffen Beratungsteam

29. September, 13:30 - 14:30 UHR

Mo
05.10

Jgst. 8 „Werkstatt Lebenshunger“

05. Oktober bis 08. Oktober

Di
06.10

Infoabend Jgst. 9 Auslandsaufenthalt

06. Oktober, 19:30 - 21:00 UHR

Mi
07.10

1.Schulkonferenz

07. Oktober, 19:00 - 21:00 UHR

Mo
12.10

Herbstferien

12. Oktober bis 23. Oktober