Datenschutz und Nutzungserlebnis auf hvb-gymnasium.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2
Mehr als Schule.

Leistungssportler - Mittelstufe

Unsere jungen Leistungssportler*innen in der Mittelstufe befinden sich, in den beiden Bereichen Schule und Sport, noch am Anfang ihrer Karrieren und sollen Schritt für Schritt an die zunehmende  (doppelte) Belastung herangeführt werden. Das jeweilige Alter sowie die persönliche Entwicklung des Kindes sollen und müssen bei allen Entscheidungen immer mit bedacht werden. Auch und besonders bei den jüngeren Leistungssportlern*innen bedarf es einer guten Zusammenarbeit zwischen der Schule, dem Elternhaus/Internat/der Gastfamilie sowie den Vereinen/Verbänden, die in enger Kommunikation stehen sollten.
Grundsätzlich sind unsere Leistungssportler*innen in der Mittelsstufe Teil eines Klassenverbandes, in dem nicht ausschließlich Leistungssportler*innen sind. Sie machen lediglich einen Teil der Schülerschaft aus. Am Hildegard-von-Bingen-Gymnasium gibt es bislang keine reinen Leistungssportklassen in der Unter- und Mittelstufe. Unsere jungen Leistungssportler*innen sind Teil einer Regelklasse und sollen sich, abseits der Zusatzbelastung im Leistungssport auch als ganz "normale" Schüler*innen fühlen können.

Im Bereich der Förderung der Leistungssportler*innen in der Mittelstufe gibt es folgende Möglichkeiten, welche immer individuell geplant und umgesetzt werden können, immer die duale Karriere, d.h. vor allem auch den schulischen Werdegang, im Blick behaltend:

- Freistellung für Wettkämpfe und Lehrgänge
- mögliches individuelles Früh- bzw.- Zusatztraining (stundenplanabhängig)
- individuelle Beratung, Förderung und ggf. soziale Betreuuung
- enge Zusammenarbeit mit Vereinen/Verbänden/Sportinternat bei der Zeitplanung und Organisation
- Organisation von etwaigen Ausweichprüfungsterminen
- Bereitstellung von Unterrichtsmaterial in Wettkampfphasen
- Kompensationsunterricht bzw. betreutes Nacharbeiten verpasster Unterrichtsinhalte



menu

MENÜPLAN MENSA

Den aktuellen Menüplan hier einsehen!

stundenplan

STUNDENPLAN

Den aktuellen Stundenplan hier einsehen!

Event

NÄCHSTE TERMINE

Finden Sie nachfolgen die bevorstehenden Termine:

Di
29.09

Treffen Beratungsteam

29. September, 13:30 - 14:30 UHR

Mo
05.10

Jgst. 8 „Werkstatt Lebenshunger“

05. Oktober bis 08. Oktober

Di
06.10

Infoabend Jgst. 9 Auslandsaufenthalt

06. Oktober, 19:30 - 21:00 UHR

Mi
07.10

1.Schulkonferenz

07. Oktober, 19:00 - 21:00 UHR

Mo
12.10

Herbstferien

12. Oktober bis 23. Oktober